Hauptmenü

Gemeinsame Mitarbeitervertretung der Propstei Salzgitter-Lebenstedt


Direkt zum Seiteninhalt

Allemeine Tipps

Ratgeber

Homeoffice (Magazin Certo 03/2020/VBG)
Beschäftigte können die Gestaltung ihres Berufsalltags im Homeoffice aktiv in die Hand nehmen. So gelingt es:

Sehen Sie Chancen
Das plötzliche Mehr an Handlungsspielraum kann stessen. Es bietet aber auch die Möglichkeit, die eigenen Aufgaben nach eigenem besten Wissen zu priorisieren. Daraus kann eine Menge neue, positive Energie entstehen.

Halten Sie Zeiten ein
Auch wenn die Selbstisolation einen Ausnahmezustand darstellt, müssen Sie nicht immer erreichbar sein. Kommunizieren Sie per E-Mail oder Telefon, wann Sie arbeiten und wasn Sie Ihre Ruhe benötigen.

Werden Sie Ihr eigener Manager
Versuchen Sie, Ihren Arbeitsplatz zu Haus möglichst frei von privaten Gegenständen zu halten. Denken Sie an regelmäßige Pausen und gestalten Sie diese erholsam, machen Sie kleine körperliche Übungen oder ehen Sie spazieren.

Kommunizieren Sie effizient
Klären Sie mit Ihrer Führungskraft und den Kolleginnen und Kollegen, wie Sie Fragen und Informationen bündeln können und wie Kommunikationsprozesse so ablaufen, dass Sie sich gegenseitig nicht überstrapazieren.

Schaffen Sie Strukturen
Effizientes Arbeiten bedeutet vor allem, Störungen und Unterbrechungen zu minimieren. Besprechen Sie mit allen Familienmitgliedern, wie dies möglich ist, und probieren Sie verschiedene Vorschäge aus.

Kümmern Sie sich umeinander
Ein virtuelles Treffen mit den Kolleginnen und Kollegen ist vielleicht nicht ganz so schön wie im persönlichen Kontakt, aber allemal besser als kein Austausch.



Film ab: Gesund arbeiten im Homeoffice
Cie Coronavirus-Pandemie stellt Unternehmensleitungen und ihre Beschäftigten vor neue Herausforderungen in den täglichen Arbeitsprozessen. Viele Unternehmerinnen und Unternehmer ermöglichen ihren Beschäftigten die Arbiet im Homeoffice. Wie Bildschirm, Tisch und Bürostuhl dort stehen sollen, um gesund zu arbeiten, erklärt der Film unter
www.certo-portal.de/film-homeoffice

Liste der "Versichertenältesten" Im Raum Salzgitter und Umgebung. Herausgegeben von der dt. Rentenversicherung

Verwaltungsvorschriften für die Anschaffung und Benutzung von Kraftfahrzeugen im kirchlichen Dienst (KfzB)
Merkblatt über das Verhalten bei Unfällen


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü